Skirennen Buch 2008

Abgesagt! Kein Schnee! Das heißt: Jassermannschaft zusammentrommeln. Das war ja gar nicht so einfach, da zu dieser Zeit Hochfasnat war, und in Hard der Faschingsumzug stattfand. Aber für eine Mannschaft reichte es dann doch. Heuer marschierten wir als original Harder Krippeler auf, mit Kappe, Schürze und weißem Hemd. Kurzum, wir waren einmal mehr die „Schönsten“, und um ein Haar die Besten, durften wir doch den stolzen zweiten Rang mit nach Hause nehmen. Der Bestand aus 4 Karten für einen Theaterbesuch in Buch. Schlussendlich reisten wir mit 16 Personen zum Theater an, und es war ein richtig toller Abend. Ich möchte hiermit sagen: „Buch ist immer eine Reise wert!“

Einen ganz besonderen Dank gilt den Organisatoren des Preisjassen`s, allen voran Reinhard Feiersinger, der am Tag des Preisjassen`s leider mit der „Influenza“ im Bett lag, sowie dem Hausherr Andreas Eberle. Es war wieder eine echte Gaude. Danke!

Dieser Beitrag wurde unter Aktivitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.