Wettkampf : Lustenau – Rheindelta – Hard

Die Lustenauer luden ein, und wir folgten mit drei 4-er Mannschaften und ein paar Schlachtenbummlern dem Rufe. Am 29.08.2009 war der große Wettkampftag. Auf der Einladung stand: „Soviel kann ich verraten – gestartet wird auf jeden Fall mit einem Gloriawasser“. Und das hatte es in sich. Beschwingt und locker gingen wir den Wettkampf an. Bogenschiessen war angesagt. Das Gute daran, keiner von allen Teilnehmern kannte sich in dieser Sportart aus. Eigentlich hatten wir ausgemacht, dass wir Letzter werden, da wir den reich beschmückten Wanderbesen wieder nach Haus holen wollten. Aber weit gefehlt. Unsere Leute entwickelten so einen Eifer, dass wir als Top-Sieger vom Platze gingen. Beim gemütlichen Hock im Cafe` der Eishalle stärkten wir uns anschließend mit Zack-Zack und Bier. Im Anschluss gab es noch feine, von den Lustenauer Frauen, gemachte Kuchen. Hier fand auch die Siegerehrung statt. Hard war mit großem Abstand auf den Zweiten – Lustenau, der absolute Sieger. Die glücklichen Höchster trugen voller Stolz den Wanderbesen nach Hause. Auch der Schützenkönig mit den meisten Punkten kam aus Hard. Es war unser Michael Moser.

Wir bedanken uns hiermit nochmals herzlich beim Krippenverein Lustenau, allen voran Obmann Erich Kierner, für die Austragung und die Organisation des Wettkampfes, für die gratis Verköstigung und die tollen Preise. Es war wieder einmal mehr eine tolle, lustige Veranstaltung im Kreise von liebgewonnenen Krippenfreunden. Wir freuen schon auf das nächste Jahr, wenn Hard wieder an der Reihe ist.

Dieser Beitrag wurde unter Aktivitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.