Jahreshauptversammlung des KV Lustenau……. Erfolg für d` Harder Jasser

Alle Jahre wieder, sind einige Harder Krippeler, als Gäste bei der Jahreshauptversammlung in Lustenau anwesend. Es ist schon Tradition, daß nach der Jahreshauptversammlung, nach einem guten Essen, ein Preisjassen stattfindet.

D` Harder gratulieren den geehrten Lustenauern, und freuen sich schon jetzt, mit den Lustenauer Krippenfreunden, auf ihr neues Vereinsheim. Besonders auf die Eröffnung im Herbst, zu welcher wir hoffentlich eingeladen sind.

Aus der Sicht der Harder Krippeler verlief die Versammlung auch sehr positiv.

Beim Preisjassen zeigte sich, daß nicht nur in Lustenau gejaßt werden kann.

Nachdem Walter, ein verdientes Mitglied der Lustenauer Krippenfreunde, die Stichzahl 456 gezogen hatte, stand es fest, daß eine Harderin, Ilse Moser, der Stichzahl mit 2 Punkten Differenz am nächsten kam, und somit als Siegerin aus dem Preisjassen feststand. Wir gratulieren.

Dies war nicht das erste Mal, daß die Harder den ersten Pries mit nach Hause nahmen. Ob das auch zur Tradition wird??????????

Jedenfalls wurde das große Zopfherz gleich an Ort und Stelle angeschnitten, unter den Anwesenden verteilt, und verspeist.

 

 

Kurt Hofer war der rettende Engel, er servierte trotz Widerstand des Küchenteams, einen Kaffee zum Zopf. Dies war zugleich eine Premiere, denn das Lustenauer Küchenteam weigert sich seit Jahren einen Kaffee für die Jahreshauptversammlung anzubieten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Es zeigt sich wiederum Hard ist hart zu nehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.