Landeskrippentag in Höchst

Mit einer großen Abordnung nahm der Krippenverein Hard am Landesverbandstag in Höchst teil.

DSC05014.jpg

DSC05017.jpg

 

 

 

 

 

Ein großes Lob unsern Höchster Krippenfreunden für die Organisation.

Die Messe wurde von Abt Kassian Lauterer in Konzelebration mit dem Pfarrer von Höchst gefeiert. Musikalisch wurde die Messe von der Gruppe Voices begleitet.

Nach der Messe in der Pfarrkirche Höchst wurde ein Gläschen Sekt verabreicht.

Bürgermeister Werner Schneider begrüßte sodann die Vorarlberger Krippenbauer.

Otto Hofe lehrte uns Grundbegriffe der Lustenauer Mundart.

Musikalisch begleitete die Jahreshauptversammlung Bettina und Thomas.

Nach dem Mittagessen wurde die Tagung gestartet. Obmann Josef Hagen war heuer flott unterwegs so daß genügend Zeit für die Ehrungen war.

Unser Peter Magg war auch heuer wieder als Kassaprüfer eingesetzt trotz scharfer Kontrolle konnte der Kassier Thomas Wörndle nicht aufgedeckt werden.

Unsrem Landespräsidium voran mit Landesobmann Josef Hagen ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr.

Den Geehrten gratulieren wir. Mit den Grußworten aus der Schweiz Liechtesten und von Landesrätin Andrea Kaufmann schloß die Versammlung.

Wir Harder waren wieder die letzten welche nach einem gemütlichen Hock den Pfarrsaal verließen.

 

Mehr Fotos unter Vereinsleben

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.