SCHIRENNEN DES LANDESVERBANDES IN BUCH.

Bei herrlichem Wetter und super Pistenverhältnissen konnte nach 2 jähriger Jasserpause das Schirennen durchgeführt werden.

7 Mannschaften waren am Start.

Die Harder Krippeler waren mit einer Mannschaft vertreten.

Rupert, Dietmar Gerhard und Thomas waren am Start.

 

IMG_3781

Eine ansehnliche Fangemeinde der Harder feuerte die Rennläufer an.

Der Bauchladen von Ilse wurde gestürmt. Die Temperaturen waren Tief sodaß der Schnaps ein muß für die Rennläufer und Zuschauer war.

Der Rennverlauf war super es gab keinen einzigen Ausfall.

Die Harder schlugen sich tapfer und verfehlten den Stockerlplatz nur knapp.

Der Sieg ging an die Krippenfreunde aus Höchst welche bis auf 6 Zehntel an die Stichzeit heranfuhren. Wir gratulieren.

Einen besonderen Dank gilt den Organisatoren dem Schiverein Buch dem Krippenverein Buch und unserem zuständigen beim Landesverband Reinhard Feiersinger.

Bei einem Gemütlichen Ausklang in der Festhalle Buch spielte Hugo auf seiner Harmonika auf. Es war ein gelungener Schitag.

 

Mehr incl. Ergebnisliste unter Vereinsleben.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.