Verein

Der Krippenverein Hard wurde im Jahre 1997 gegründet. Wie es zur Vereinsgründung kam. Der derzeitige Obmann Gerhard Moser war im Jahre 1996 als Helfer bei den Lustenauer Krippenfreunden tätig. Nachdem der Krippenberg der Harder Kirchenkrippen beim Brand des Armenhaus Stadel vernichtet wurde, wurde vom damaligen Mesmer Hr. Giradelli Peter eine Krippen in aller höchster Eile auf die Weihnachtszeit erstellt. Die Krippenfiguren waren Gott sei Dank der Sakristei der Pfarrkirche Hard Sebastian aufbewahrt, sodass diese dem Brand nicht zum Opfer fielen. Nachdem der provisorische Krippenberg mehrere Jahre aufgestellt wurde hat Frau Moser Ilse die Anregung gemacht ob die Lustenauer Krippeler diesen Krippenberg nicht überarbeiten könnten. Nach einer örtlichen Besichtigung konnte der Obmann der Lustenauer Krippeler Hr. Kirner Erich feststellen, dass es vernünftiger wäre eine neue Krippen zu bauen. Dieser Krippenbau wurde von Hr. Pfarrer Georg Meusburger sowie dem damaligen Pfarrgemeinderat unterstützt. So entstand im Laufe des Jahres 1996 ein neuer Krippenberg für die handgeschnitzen Krippenfiguren der Harder Pfarre. Dieser Krippenberg wurde in der Ausstellung der Lustenauer Krippenfreunde präsentiert. Der Empfang des Krippenberges in Hard wurde von Paul Künz und Gerhard Moser organisiert. So wurde zum Empfang des Krippenberges in Hard eine Sonderausstellung im Seezentrum Hard organisiert. Über 90 Krippen von Harder Krippenbauern welche in benachbarten Vereinen ihre Krippenberge bauten konnten zur Ausstellung gebracht werden. Die Krippen wurde sodann feierlich an die Pfarre Hard Hr. Pfarrer Meusburger übergeben und ziert nach wie vor in der Weihnachtszeit die Pfarrkirche Hard. Die Kirche wird vom Harder Verein weiterhin betreut. Diese Ausstellung war Anlass, dass sich ca. 60 Harder für die Vereinsgründung gemeldet haben, sodass im Jahre 1997 am 19.März die Gründungsversammlung im Gasthaus Krone abgehalten werden konnte. Der damalige Bürgermeister und jetzige Ehrenbürger der Marktgemeinde Hard Hr. Köhlmeier Gerhard war bei der Gründungsversammlung anwesend und konnte feststellen, dass der Krippengedanke in Hard jetzt schon fest verwurzelt ist, sodass die Vereinsgründung nichts im Wege stand. Seit dieser Zeit ist der Verein bemüht den Gedanken der Krippe in jede Stube von Hard zu bringen. Der Verein entwickelte sich rasch zu einem sehr aktiven Krippenverein.

2 Kommentare zu Verein

  1. romana rauch sagt:

    hallo und guten abend,meine tochter hst bei euch 2 heimatkrippen gemacht bei einer funktioniert das licht nicht mehr.ist es möglich dieses zu reparieren.vielen dank

    • Christian Karg sagt:

      Hallo Romana,

      das ist sicher nur eine Kleinigkeit, wende Dich am besten an Ulli, ihre Kontaktdaten findest du unter Verein / Vereinsvorstand!

      Liebe Gruesse und eine schoene Weihnachtszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.