Krippen

Einige Krippen welche in unserm Verein gebaut wurden

4 Kommentare zu Krippen

  1. Rümmele Katrin sagt:

    Guten Abend!
    In meiner volksschulzeit habe ich mit meiner Lehrerin eine tolle Krippe gebastelt, die ich noch heute – ca 20 Jahre später – jedes Jahr aus dem Keller hole 🙂

    Nun bin ich ebenfalls Lehrerin, und möchte meinen Kids auch eine so zeitlose, selbstgemachte krippe ermöglichen. leider ist es sehr schwierig hilfreiche Informationen zu finden.

    Gibt es diesbezüglich irgendwelche Möglichkeiten? Vielleicht haben Sie diverse Hinweise oder Sie können sich sogar vorstellen, gemeinsam mit mir und meiner Klasse in der Vs Hard Markt zu basteln?

    Freue mich auf Ihre Antwort.
    ganz liebe Grüße,
    Katrin Rümmele

    • Christian Karg sagt:

      Liebe Frau Rümmele,

      es freut uns dass Sie mit Ihren Schülern Interesse an diesem schönen Hobby haben!
      Prinzipiell gibt es speziell für Schüler den Schülerkurs, der 1x jährlich stattfindet. Dieses Jahr hat dieser aber schon begonnen (siehe „Kursangebot 2015“). Falls Interesse an Sonderaktionen mit Ihrer Klasse besteht, schreiben Sie doch einfach an Ulli Kohler unter krippe-hard@gmx.at!

      Liebe Grüsse, Christian

  2. Gruber Fritz sagt:

    Hallo liebe Krippenfreunde in Hard,
    ich bewundere Eure Kreativität und vor allem wie ideeenreich und detailgetreu die jeweiligen Krippen ausgestaltet sind.
    Nachdem ich im Pensionsalter im Winter hin und wieder einige Krippen baue,
    würde mich in diesem Zusammenhang interessieren, wo man dieses schöne und natürlich anzusehende Krippenzubehör, wie belaubte und vom Wind zerzauste Bäume, Stäucher usw. beziehen kann. Ich habe im Internet vergeblich danach geforscht, zumeist werden nur kitschige Artikel angeboten.
    Verbunden mit der Erwartung auf eine positive Nachricht sende ich liebe Grüße nach Hard.
    Fritz Gruber

    • Christian Karg sagt:

      Hallo Fritz,

      vielen Dank für Deine Komplimente! habe Deine Frage weitergeleitet, wir geben Dir Bescheid!

      Liebe Grüsse, Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.