Gerhard Moser

Gerhard und Vize Harald

Das Ehrenzeichen wurde bei der Jahreshauptversammlung am 22.03.2012 verliehen.

Die Laudatio wurde von Vizeobmann Harald Immler verfasst.

Mit dem silbernen Ehrenzeichen vom Vlbg. Landesverband bist du heuer schon überrascht worden. Das Jahr hat somit für dich schon gut angefangen und es geht so weiter.

Aber zuerst noch ein paar Worte über „Gerhard Moser“.

Über Gerhard könnte man Bücher schreiben, aber das dauert zu lange und ich werde mich kurz fassen.

Gerhard ist schon länger ein Krippeler als der Verein alt ist. Er war derjenige der zusammen mit Paul Künz eine Sonderausstellung mit Harder Krippen organisierte. Das Interesse war so groß, dass die beiden am19. März 1997den Verein gründeten. Alles was dann kam war ein einziger Spießrutenlauf. Schnell musst eine geeignete Werkstätte gefunden werden. Nach vielen Besprechungen und Telefonaten wurde dann von der Gemeinde ein Grundstück im Falkenweg zur Verfügung gestellt.  Mit vielen freiwilligen Helferlein wurde im Juli 1997 unser Krippenheim aus dem Boden gestampft. – alle Achtung, wenn man bedenkt dass dieses Haus mal eine Baracke war. Im September des selben Jahres wurden dann die ersten Krippen gebaut. Heute sind wir bei der Nummer 1810.

Von Beginn an ist Gerhard also Obmann von diesem Verein. Er leitet ihn mit viel Geschick, Können, Wissen und Bravour. Das Ergebnis – wir müssen uns nicht verstecken. Die Harder Krippen sind im ganzen Land bekannt.

Keine Arbeit ist ihm zuwider – wird’s ihm zu Viel, verteilt er es auf seine Mitglieder. Er rackert und ackert, das geht vom Wurzelstock waschen bis zum Homepagler. Immer Aktuell – www.krippe-hard.at.

Nun lieber Gerhard möchte ich dich als ersten mit dem silbernen Ehrenzeichen und der Urkunde des Harder Krippenvereins für besondere Verdienste auszeichnen.

Vielen Dank für Alles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.